Irmelin Sloman: Die Chilehaus-Saga

39,95  inkl. Mwst.

Erscheint im Juli 2024 – Jetzt vorbestellen

Irmelin Sloman erzählt eindrucksvoll vom harten Geschäft des Salpeterabbaus, führt durch die Entstehungsgeschichte des Chilehauses in Hamburg und zeigt den bisher unver- öffentlichten Nachlass ihres Urgroßvaters Henry B. Sloman, dem berühmten Chile-Salpeter-Händler: alte Negative, Foto- grafien, Dokumente und Filme, die viele Jahre in einer alten Scheune auf ihre Entdeckung gewartet haben.

Lieferzeit: Erscheint im Juli 2024 - Jetzt vorbestellen

Beschreibung

Irmelin Sloman
Die Chilehaus-Saga

Artikel-Nr.: 978-3-7822-1551-0

• Historische und persönliche Nachlasszeugnisse des berühmten Salpeter-Händlers Henry B. Sloman.

• Bildband mit bisher unbekanntem und unveröffentlichtem Archivmaterial.

Irmelin Sloman erzählt eindrucksvoll vom harten Geschäft des Salpeterabbaus, führt durch die Entstehungsgeschichte des Chilehauses in Hamburg und zeigt den bisher unver- öffentlichten Nachlass ihres Urgroßvaters Henry B. Sloman, dem berühmten Chile-Salpeter-Händler: alte Negative, Fotografien, Dokumente und Filme, die viele Jahre in einer alten Scheune auf ihre Entdeckung gewartet haben.

Artikel Details:
Autor: Irmelin Sloman
Titel: Die Chilehaus-Saga
Seitenzahl: 256 Seiten
Format: 23,5 x 30 cm
Abbildungen: zahlreiche Farb-Abbildungen
Einband: Hardcover
Erscheinungstermin: Juli 2024