Es werden 1–9 von 18 Ergebnissen angezeigt

Schiers, Ulrich: Schwarz-Rot-Gold und die...

24,95 

Die deutsche Revolution 1848 wurde von liberalen und bürgerlich-demokratischen Kräften getragen und ging mit nationalen Einheitsbestrebungen einher, deren Zeichen die schwarz-rot-goldene Fahne war. Zu den Projekten, die die Nationalversammlung in Frankfurt anstieß, gehörte nicht zuletzt die Gründung einer deutschen Flotte. Bekanntlich wurde der Versuch, einen demokratisch verfassten, einheitlichen deutschen Nationalstaat zu schaffen, im Sommer 1849 mit militärischer Gewalt niedergeschlagen. Die deutsche Flotte blieb ein Torso, unterfinanziert und wenig schlagkräftig bis zu ihrer Auflösung 1852. Ulrich Schiers, anerkannter Experte zur Militärgeschichte und erfolgreicher Buchautor, skizziert in seinem neuen Werk die Anlässe und Ereignisse des revolutionären Geschehens, um sich dann auf die Entwicklungen im Bereich der Kriegsmarine zu konzentrieren. Er beschreibt die Geschichte der ersten deutschen Flotte und die mit ihr verzahnten Anstrengungen der deutschen Nord- und Ostseeanrainer Preußen, Hamburg und Schleswig-Holstein, Seestreitkräfte aufzubauen.

Peter Neumann: … wir kommen 2020 –...

24,90 

Bei jedem Wetter stehen sie für in Not geratene Segler, Surfer, Freizeitkapitäne und die Handelsschifffahrt, ja sogar für Wattwanderer bereit: Die Seenotretter der DGzRS und ihre Schiffe. Ob großer Seenotrettungskreuzer oder wendiges Seenotrettungsboot – Peter Neumann ist so nah dabei, dass die Gischt dem Betrachter fast ins Gesicht fliegt!

Martin Elsen: FASZINATION DEUTSCHE KÜSTE...

24,90 

Die deutsche Küste von Nord- und Ostsee aus der Luft – die Bilder von Deutschlands bekanntesten Luftbildfotografen Martin Elsen bürgen für Qualität und manchen Überraschungsmoment. Ob sturmgepeitschte Halligen und Inseln, ob surreales Farbenspiel im Wattenmeer, ob bizarre Geometrik von Häfen, Feldern und Siedlungen an der Ostseeküste – Entdeckungen sind stets inklusive, wenn Martin Elsen mit der Kamera ins Flugzeug steigt.

Oliver Asmussen: Koehlers Kreuzfahrt-Kalender...

24,90 

Bereits der bloße Anblick eines Kreuzfahrtschiffes löst bei Millionen Deutschen Fernweh aus. Oliver Asmussen sorgt mit seinen eindrucksvollen Motiven für Reise-Sehnsucht. Rund um die Welt hat der Oceanliner-Fotograf die beliebtesten Schiffe ins Visier genommen und in Szene gesetzt: Bilder bei voller Fahrt, im Hafen oder auf Reede wechseln sich ab.

Schmidt, Oliver (Hrsg.): Koehlers Guide Kreuzfahrt...

16,95 

Wer in der Seetouristik arbeitet, hat’s gut, wer an Bord Urlaub machen darf, hat’s noch besser: Die Kreuzfahrt ist der einzige Markt der Touristik, der seit den 90er Jahren kontinuierlich wächst. Für Urlaubsuchende ist der Einstieg oft schwierig: Großes oder kleines Schiff? Kalt- oder Warmwasser-Region? Blickt man tiefer, ist die Welt der Kreuzfahrt noch spannender: Was taugen die Privatstrände der Reedereien? Wie entstehen neue Routen? Was macht ein Bordpfarrer den ganzen Tag? Koehlers Guide Kreuzfahrt gibt Antworten.

Eichler, Klaus – ALBERT BALLIN Vater...

29,95 

Albert Ballin – charaktervoller Großreeder, Generaldirektor der HAPAG, Freund des Kaisers, privat und doch im Dienste des Kaiserreichs agierender Friedensdiplomat, Garant für die humane Auswanderung Millionen Europäer in die Neue Welt – »König von Hamburg«! Wie kein Zweiter hat er die Schifffahrt der Welt um 1900 geprägt,

Ganseuer, Frank – Wagner, Erwin: CARL RUDOLPH...

14,95 

Auf Antrag des Marineausschusses beschloss die Nationalversammlung in Frankfurt am 14. Juni 1848, sechs Millionen Taler für den Aufbau einer deutschen Flotte bereitzustellen. Dieses Datum gilt als Geburtsstunde der Deutschen Marine. Die erste prägende Persönlichkeit der Flotte war Carl Rudolph Brommy, der aus griechischen Marinediensten kommend und zunächst in der Technischen Marinekommission tätig, im April 1849 den Oberbefehl über die Flotte übernahm. Anlässlich des 170. Jahrestags des historischen Beschlusses der Nationalversammlung hat das Schiffahrtsmuseum der oldenburgischen Unterweser in Brake, Liegeplatz von Einheiten der damaligen Reichsflotte, Carl Rudolph Brommy und der Reichsflotte eine Ausstellung gewidmet. Das vorliegende Werk informiert über Herkunft, Leben und Wirken Brommys sowie die politischen und militärischen Hintergründe dieser ersten deutschen Marine.

Born, Hendrik: ES KOMMT ALLES GANZ ANDERS...

19,95 

Als überzeugter Sozialist in der DDR aufgewachsen, wurde Hendrik Born nach einer erfolgreichen Laufbahn in der Volksmarine 1988 von Erich Honecker zum jüngsten Admiral ernannt, ein Jahr später von der Regierung Modrow zum Chef der Volksmarine berufen und von der Regierung De Maiziere übernommen.

Andryszak, Peter: HELGOLAND MARITIM –...

29,95 

Der Autor betrachtet die einzige deutsche Hochseeinsel Helgoland vom Meer aus, aus der Perspektive eines Fisches oder einer Robbe. Dabei stellt er fest, welche maritimen Anwohner hier verweilen, wie die Insel versorgt wird, wer sie besuchen kommt und wem man auf dem Weg zu ihr begegnen kann. Zudem gibt es auch einen Blick auf die Natur dieser kleinen Insel. Weiterhin bietet das Buch den Lesern einen Einblick in den Bau des neuen Bäderschiffs MS HELGOLAND und des neuen Helgoland-Katamarans HSC HALUNDER JET.