Es werden 1–9 von 10 Ergebnissen angezeigt

Andryszak, Peter: HELGOLAND MARITIM –...

29,95 

Der Autor betrachtet die einzige deutsche Hochseeinsel Helgoland vom Meer aus, aus der Perspektive eines Fisches oder einer Robbe. Dabei stellt er fest, welche maritimen Anwohner hier verweilen, wie die Insel versorgt wird, wer sie besuchen kommt und wem man auf dem Weg zu ihr begegnen kann. Zudem gibt es auch einen Blick auf die Natur dieser kleinen Insel. Weiterhin bietet das Buch den Lesern einen Einblick in den Bau des neuen Bäderschiffs MS HELGOLAND und des neuen Helgoland-Katamarans HSC HALUNDER JET.

Frank Böttcher und Jonathan Böttcher, Reise...

24,95 

Vater Frank und Sohn Jonathan Böttcher haben in den letzten Monaten den Bildband „Reise durch das Extremwetter der Erde“ voller überraschender Informationen und spannender Geschichten entstehen lassen. Ein Buch voller Weltrekorde des extremen Wetters. Zu jedem Kapitel gibt es Filme, die via QR-Code abspielbar sind.

Martin Elsen: FASZINATION OSTSEEKÜSTE –...

29,95 

Ungewöhnliche und einzigartige Blicke auf Meer, Küste und Hinterland vereinen sich in diesem eindrucksvollen Bildband. Der renommierte Luftbildfotograf Martin Elsen nimmt uns mit auf einen Flug über Flensburg, Kiel, Fehmarn, vorbei an Lübeck, Wismar, und Schwerin, bis hin zu Darß, Hiddensee, Stralsund, Usedom und Rügen. Das Buch bietet eine bunte Mischung aus landschaftlichen Aufnahmen und Fotografien der umliegenden Hansestädte.

Martin Elsen: FASZINATION OSTSEEKÜSTE 2019...

24,90 

Ungewöhnliche und einzigartige Blicke auf Meer, Küste und Hinterland vereinen sich in diesem eindrucksvollen Wandkalender. Der renommierte Luftbildfotograf Martin Elsen nimmt uns mit auf einen Flug über Flensburg, Kiel, Fehmarn, vorbei an Lübeck, Wismar, und Schwerin, bis hin zu Darß, Hiddensee, Stralsund, Usedom und Rügen. Dieser Kalender schmückt die Wand mit zwölf farbgewaltigen Aufnahmen und zeigt die besondere Lichtstimmung an der Ostsee und die Schönheit der Natur.

Internationales Maritimes Museum Hamburg:...

29,95 

Sie stellen eine Dokumentation der Zerstörung dar, zugleich ist ihre künstlerische Qualität aber von herausragender Bedeutung: Die Aufnahmen, die der Hamburger Berufsfotograf Heinrich Hamann (1883–1975) im Auftrag der britischen Besatzungsmacht im zerstörten Hafengebiet anfertigte, sind faszinierende Bildzeugnisse des unmittelbaren Nachkriegschaos. Die Glasplattennegative im Format 18 x 24 Zentimeter entstanden unter schwierigsten Bedingungen. Doch Hamann schuf auf seine Weise mehr als nur eine einfache Aufnahme der Schäden und der anschließenden Wiederaufbauleistungen. Diesen Aspekt seiner »Kunst im Chaos« will der Ende März erscheinende Bild-Text-Band herausstellen. Alle Fotos, die Hamann damals mit seiner Plattenkamera gemacht hat, werden von aktuellen Aufnahmen des Hamburger Fotografen Ottmar Heinze begleitet. Sie verdeutlichen die Veränderungen, die im Laufe von 70 Jahren im Hamburger Hafen stattgefunden haben.

Krausz, Tom: Hamburg Noir – Die verschwundene...

24,95 

Hamburg ist laut einer aktuellen Umfrage die beliebteste Stadt Deutschlands. Bei Touristen ist die Hansestadt gefragt wie nie. Alster und Elbe, Speicherstadt und Kontorhausviertel, Hafen und HafenCity, Blankenese und Elbchaussee zeigt der neue Bildband Hamburg Noir einmal auf ganz andere Weise. Die beeindruckenden Schwarz-Weiß-Fotografien – aufgenommen vom Hamburger Fotografen und Dokumentarfilmer Tom Krausz – sind im Stil des „Film Noir“ gehalten: dunkel, urban, ausdrucksstark. Neben klassischen Zielen zeigt Hamburg Noir auch weniger bekannte Ecken Hamburgs und echte Geheimtipps. Eingebette sind die fantastischen Bilder in einen kurzen Kriminal-Roman um den Privatdetektiv Paul Ness, der auf einer abenteuerlichen Tour durch die Hansestadt das Rätsel um eine verschwundene Frau löst.

Rabe, Klaus: Licht an dunklen Küsten –...

49,90 

Sie sind Positionsfeuer, Wahrzeichen der Küsten und ein Stück maritime Kultur: Leuchttürme begeistern die Menschen seit jeher. Klaus Rabe hat sich vor über 30 Jahren von dieser Faszination anstecken lassen und präsentiert in Licht an dunklen Küsten Leuchtfeuer von Dänemark bis Portugal. Mit abwechslungsreichen Aufnahmen, mal pittoresk, mal vor wilder Kulisse setzt er die Einzigartigkeit der verschiedenen Leuchttürme gekonnt in Szene. Aufschlussreiche Innenaufnahmen und besonders liebevolle Detailfotografien machen diesen Bildband zu einer spannenden Reise für Liebhaber der majestätischen Wachposten.

Kaiser, Andreas: Havana

39,90 

Kuba ist im Wandel. Nirgendwo ist das deutlicher zu spüren als in der pulsierenden Hauptstadt Havanna. Ihr Gesicht – bisher geprägt vom Kontrast glorreicher Vergangenheit und karger Gegenwart – verändert sich rasant. Andreas Kaiser dokumentiert auf mehr als 250 aktuellen Fotografien das ursprüngliche, aber eben auch verschwindende Havanna. Sein Bildband zeigt eine Metropole zwischen Lebenslust und der Kunst zu Überleben, zwischen karibisch-bunter Fröhlichkeit und sozialistischem Einheitsgrau. Ein letzter Streifzug durch das „echte“ Havanna, dessen unverwechselbarer Zauber bald Geschichte sein wird.