109–117 von 126 Ergebnissen werden angezeigt

Haefcke, Peter / Pasdzior, Michael: Europas Atlantikküste – Europe’s Atlantic Coast

49,90  inkl. Mwst.

Ein Motiv, zwei Stile: Die bekannten Hamburger Fotografen Michael Pasdzior und Peter Haefcke bereisten die gesamte Atlantikküste Europas. Herausgekommen ist ein Fotokunstbuch, das von seinen Gegensätzen lebt. Während Haefcke in Schwarz-Weiß fotografiert, visualisiert Pasdzior die Welt in Farbe. Ähnlich gegensätzlich präsentiert sich auch die Atlantikküste in ihrem neuen Buch: Mal ursprünglich, wild und rau, mal von Menschenhand verändert und geprägt. Das Spektrum der Motive reicht von felsigen Klippen zu weißen Sandstränden; von pittoresken Fischerdörfern zu stählernem Industriecharme. Diese Kontraste haben beide Fotografen auf ganz unterschiedliche Weise festgehalten.

Stein, Manfred: Prisoner of War – Bone Ship Models – Treasures from the age of Napoleonic Wars

128,00  inkl. Mwst.

Der englischsprachige Titel ist eine historische Schatzkiste über die Entstehung des Knochenschiffes. Manfred Stein ist ausgewiesener Experte auf dem Gebiet dieser so seltsam anmutenden Schiffsgattung. Er berichtet über die historischen Ereignisse, die den Weg dafür ebneten, dass Anfang des 19. Jahrhunderts französische Kriegsgefangene im Vereinigten Königreich begannen, aus Tierknochen filigrane Schiffsmodelle herzustellen. Die Kunst wurde rasch verfeinert und heute sieht man eine beeindruckende Auswahl an Knochenschiffen im Internationalen Maritimen Museum in Hamburg.

Angebot!

Wiese, Eigel: Blankenese – Seefahrer, Schmuggler und Lotsen

Alter Preis: 29,95  Reduziert! 14,95  inkl. Mwst.

Blankenese: Damit verbindet man schicke Villen, große Autos und gepflegtes Ambiente. Stimmt das alles wirklich? Natürlich gibt es das Treppenviertel und die Elbchaussee, gibt es schicke Restaurants und nobles Flair. Andererseits aber ist Blankenese erstaunlich bodenständig und so beschreibt es auch Eigel Wiese in seinem neuen Buch. Er gewährt Einblicke in die bewegte Geschichte von Blankenese und erzählt, wie sich daraus das heutige Lebensgefühl der Einwohner – in enger Symbiose mit der Elbe – entwickelt hat. Blankeneser fahren als Kapitäne, lotsen die großen Pötte, bergen gesunkene oder gestrandete Schiffe – sind aber in der Vergangenheit auch berüchtigt gewesen als Strandräuber und Schmuggler. Illustriert wird der Band mit Zeitdokumenten aus der Sammlung von Dirk von Appen, dessen Vater über Jahrzehnte alte Blankenese-Fotos zusammentrug.

Arends, Silke: Das Seenotretter-Kochbuch – Rezepte und Geschichten

19,95  inkl. Mwst.

Der Alltag auf den Schiffen der DGzRS ist so unwägbar wie die Laune des Meeres. Seit Gründung 1865 wurden rund 77.000 Menschen aus Seenot gerettet. Wer einen solch schweren und verantwortungsvollen Job zu erledigen hat, braucht etwas Ordentliches im Magen. Deshalb muss nach einem anstrengenden Einsatz etwas Gutes auf den Tisch kommen! Die Mannschaften der Kreuzer-Stationen entlang der Nord- und Ostsee lassen sich hier ins Kochbuch und den Kochtopf schauen. Viel Spaß beim Nachlesen der spannenden Rettungsfahrten und guten Appetit beim Nachkochen!

Angebot!

Gretzschel, Matthias / Zapf, Michael: Hamburg. Licht. Kunst – Der Lichtkünstler Michael Batz

Alter Preis: 29,95  Reduziert! 14,95  inkl. Mwst.

Michael Batz, der inzwischen spektakuläre Lichtprojekte von Shanghai bis Sao Paulo realisiert, bezieht sich in seinem Wirken auch auf die Geschichte des öffentlichen Lichts. Diese begann in Hamburg im Jahr 1382 und hat die Stadt auf der Grundlage der jeweiligen technischen Möglichkeiten in ihrer Alltags- und Festkultur zunächst fast unmerklich, später jedoch dramatisch verändert. Mit aufschlussreichen Texten des Journalisten und Autors Matthias Gretzschel stellt der opulente Band die inzwischen weltweit bekannten Projekte des Lichtkünstlers vor, erklärt seine Motive und Ideen und erzählt zugleich die spannende Kulturgeschichte des städtischen Lichts. Die faszinierenden Fotografien von Michael Zapf ergänzen das Werk perfekt und machen es zu einem wahren Blickfang.

Angebot!

Neumann, Peter: RESPEKT – 150 Jahre Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger

Alter Preis: 39,00  Reduziert! 19,90  inkl. Mwst.

Die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS genannt) gehört zu den herausragenden Hilfsorganisationen Deutschlands. Sie verfügt über eine Rettungsflotte von 60 Seenotkreuzern, die von Borkum bis Ueckermünde eingesetzt sind. 2015 feierte die DGzRS 150-jähriges Bestehen. Peter Neumann, einer der bedeutendsten Seefotografen Deutschlands und besonderer Kenner der DGzRS, gratuliert mit diesem opulenten Band: atemberaubende Fotos der Retter auf hoher See, Momentaufnahmen aus dem täglichen Dienst sowie ein historischer Abriss zeigen den Alltag der Seenotretter.
 

Angebot!

Fröhling, Thomas: Nordfriesische Inseln – Reiseführer Sylt – Die elegante Schöne

Alter Preis: 9,95  Reduziert! 4,95  inkl. Mwst.

Feiner Sandstrand, Kilometer lang, die raue und zugleich liebenswerte Nordsee mit Ebbe und Flut, eine unvergleichliche Landschaft, Ruhe und einladende Orte mit hübschen reetgedeckten Friesenhäusern: Das ist der besondere Reiz der Insel Sylt, deren Silhouette ebenso bekannt, wie ihr Charme berühmt ist. Und: Die Insel gehört nicht den Schönen und Reichen allein. Der handliche Reiseführer Sylt ist mit praktischen Informationen der ideale Begleiter für einen Besuch auf der eleganten Nordseeinsel.

Angebot!

Termote, Tomas: Krieg unter Wasser – Unterseebootflottille Flandern 1915-1918

Alter Preis: 39,90  Reduziert! 19,90  inkl. Mwst.

Unmittelbar nach Kriegsbeginn 1914 stellte die Kaiserliche Marine das Marinekorps Flandern auf. Es hatte die Aufgabe, die Küste zu sichern, gleichzeitig war es zuständig für die von Flandern ausgehenden Einsätze der See- und Luftstreitkräfte. Teil dieses Korps war die U-Bootflottille Flandern. Sie versenkte im Laufe des Krieges über 2.500 alliierte Schiffe und Fahrzeuge und verlor selbst 80 Boote und nahezu 1.200 Besatzungsangehörige. Der belgische Unterwasserarchäologe Tomas Termote legt eine sorgfältig recherchierte, großzügig bebilderte Geschichte dieser Flottille vor, die erstmals in deutscher Übersetzung erscheint.