Verband Deutscher Ubootfahrer e.V.: Wir fuhren 205/206

19,95  inkl. Mwst.

Wir fuhren 205/206 veranschaulicht das Leben und Arbeiten der Männer und Frauen, die in 50 Jahren auf den ersten deutschen Nachkriegs-U-Booten Dienst geleistet haben. Die Erlebnisberichte schildern die Zeiten der Ost-West-Konfrontation, der Wiedervereinigung, sowie regelmäßiger Einsätze im Mittelmeer und der Überquerung des Atlantiks. Zahlreiche private Fotoaufnahmen runden die Erzählungen ab.

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Beschreibung

Aus dem Selbstverlag
Verband Deutscher Ubootfahrer e.V. (VDU) (Hrsg.)
Wir fuhren 205/206
Erlebnisberichte deutscher Ubootfahrer 1960-2010

Artikel-Nr.: 978-3-8132-1105-4

Wir fuhren 205/206 veranschaulicht das Leben und Arbeiten der Männer und Frauen, die in 50 Jahren auf den ersten deutschen Nachkriegs-U-Booten Dienst geleistet haben. Die Erlebnisberichte schildern die Zeiten der Ost-West-Konfrontation, der Wiedervereinigung, sowie regelmäßiger Einsätze im Mittelmeer und der Überquerung des Atlantiks. Zahlreiche private Fotoaufnahmen runden die Erzählungen ab.

 

Artikel Details: 

Verlag: Selbstverlag
Autoren: Verband Deutscher Ubootfahrer e.V. (VDU)
Titel: Wir fuhren 205/206
Untertitel: Erlebnisberichte deutscher Ubootfahrer 1960-2010
Seitenzahl: 194 Seiten
Format: 21 x 29,5 cm
Einband: Hardcover
Bilder: zahlr. Fotoaufnahmen
Erscheinungstermin: Januar 2021