Steinhörster, Anja: Reiseführer Lueneburger Heide – Links und rechts des Heidschnuckenweges

9,95 

Die Lüneburger Heide bietet weit mehr als Heidschnucken und Heidekraut! Das weitläufige Gebiet, ältestes Naturschutzgebiet Deutschlands, hat für jeden etwas zu bieten: Neben Wellness und Entspannung kommt auch Spiel und Spaß für die ganze Familie nicht zu kurz. Aktuelle Ausflugstipps, Möglichkeiten zur Einkehr und zur Übernachtung sowie Tipps für weitere Unternehmungen werden in diesem handlichen Reiseführer ansprechend dargestellt.

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Categories: , ISBN: 978-3-7822-1215-1

Beschreibung

Steinhörster, Anja
Reiseführer Harz
Links und rechts des Heidschnuckenweges

Artikel-Nr.: 978-3-7822-1215-1

Die Heidefläche der Heide-, Geest- und Waldlandschaft im Nordosten Niedersachsens ist die größte zusammenhängende Heidefläche Mitteleuropas: Violettes Heidekraut, Schäfer und Heidschnucken, Wälder und Moore – und die Lüneburger Heide hat noch mehr zu bieten!

Neben außergewöhnlicher Natur besticht die Lüneburger Heide durch ihre 5.000 Jahre alte Kulturlandschaft: Mittelalterliche Kirchen, Mühlen und alte Hofanlagen, archäologische Fundstätten und Museen sind Zeugnis Jahrtausend alter Geschichte. Schriftsteller und Maler wie Herman Löns oder Christian Morgenstern fühlten und fühlen sich inspiriert durch den Charme der Region. Es wundert daher nicht, dass sich etliche Sagen und Märchen um die Region ranken.

Durch die Heidelandschaft zu wandern ist ein Erlebnis für alle Sinne. Der Heidschnuckenweg ist einer der beliebtesten Wanderwege Deutschlands und führt mit einer Gesamtlänge von 223 km von Fischbek in der Nordheide bis nach Celle in den Süden der Heide. Die Autorin stellt seine verschiedenen Etappen in versierter Weise vor. Zudem erfahren die Leser alles über die Heidelandschaft, die Heideblüte und Heidschnucken. Lohnenswert ist in jedem Fall auch ein Besuch im Freilichtmuseum Kiekeberg. Wer sich für die Fauna interessiert, kommt im Vogelpark Walsrode oder im Wildpark Lüneburger Heide voll und ganz auf seine Kosten. Action wird in der Skihalle Snow Dome, im Südsee-Camp, auf der Ralf Schumacher Kartbahn oder im Heidepark Soltau geboten. Auch der Barfußpark ist einen Ausflug wert. Die verschiedenen Naturböden mit den nackten Füßen zu erkunden ist eine erfrischende, weil ungewohnte, Art der Sinneswahrnehmung.

Mit viel Herzblut geschrieben, liefert die Autorin interessante Insider-Tipps. Wunderschön illustriert bietet der Reiseführer einen guten Überblick.

Artikel Details:
Autorin: Anja Steinhörster
Titel: Reiseführer Lüneburger Heide
Untertitel: Links und rechts des Heidschnuckenweges
Seitenzahl: 136 Seiten
Format: 14,8 x 21 cm
Abbildungen: zahlr. Farb-Abb.
Einband: Klappenbroschur
Erscheinungstermin: April 2015

Zum E-Book

ISBN: 978-3-7822-1158-1
Preis: 7,49 Euro
Gesamtanzahl: 136 Seiten