Lewin, Tony: Speed Read – Car Design – Geschichte, Grundlagen und Konzepte des modernen Automobil-Designs

19,95 

Tony Lewin, britischer Motor- und Wirtschaftsjournalist und Autor zahlreicher Bücher über die Automobilindustrie, nimmt seine Leser mit auf eine ebenso lehrreiche wie vergnügliche Reise durch die
Geschichte und die Konzepte des Automobil-Designs.

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Beschreibung

Tony Lewin
Speed Read – Car Design
Geschichte, Grundlagen und Konzepte des modernen Automobil-Designs

Artikel-Nr.: 978-3-7822-1340-0

Über das Aussehen von Autos lässt sich trefflich streiten – schön oder hässlich, aggressiv oder verspielt, sportlich oder behäbig. Aber wie werden Autos überhaupt gestaltet? Welche Konzepte und Technologien kommen zur Anwendung? Wie funktioniert die Formensprache? Welche Markenwerte werden transportiert? Wer hat welche Trends gesetzt, wann wurden welche Konventionen über Bord geworfen? Und wie sieht eigentlich das Auto der Zukunft aus? Tony Lewin, britischer Motor- und Wirtschaftsjournalist und Autor zahlreicher Bücher über die Automobilindustrie, nimmt seine Leser mit auf eine ebenso lehrreiche wie vergnügliche Reise durch die
Geschichte und die Konzepte des Automobil-Designs. Ikonen werden ebenso vorgeführt wie legendäre Missgriffe, und der Ausblick auf die Zukunft zeigt, wohin die (Auto-) Reise noch geht.

Über den Autor
TONY LEWIN hat den größten Teil seines Berufslebens damit verbracht, Autos zu fahren, zu analysieren und über die Unternehmen zu berichten, die sie bauen. Als Autor und Herausgeber führender Publikationen der Wirtschaftspresse beobachtet er die weltweit führenden Autohersteller seit vielen Jahren. Tony Lewin lebt als freier Journalist und Buchautor im englischen East Sussex.

 

Artikel Details:
Autor: Tony Lewin
Titel: Speed Read – Car Design
Untertitel: Geschichte, Grundlagen und Konzepte des modernen Automobil-Designs
Seitenzahl: 160 Seiten
Format: 17 x 22,5 cm
Abbildungen: zahlr. Farbabbildungen
Einband: Klappenbroschur
Erscheinungstermin: Juni 2019