1–9 von 24 Ergebnissen werden angezeigt

Gunnell, John: Die klassischen Volkswagen...

39,90 

Die klassischen Volkswagen zeichnet diese Erfolgsgeschichte der luftgekühlten Autos nach. Üppig illustriert, vermittelt das Buch des amerikanischen Oldtimer-Experten John Gunnell, wie die Volkswagen von Wolfsburg aus die Welt eroberten und die Amerikaner die zunächst belächelten, spartanischen Exoten in ihr Herz schlossen. Die Zeit zwischen Zweitem Weltkrieg und erster Ölkrise wird im Spiegel von Motorpresse und Werbemitteln wieder lebendig. Alle Modelljahrgänge finden hier ihren Platz.

Wasef, Basem: Speed Read – Supercars...

19,95 

Schneller – stärker – teurer: Supersportwagen (kurz Supercars) elitärer Marken wie Lamborghini, Ferrari, Porsche und McLaren liefern sich seit Jahrzehnten ein Wettrennen um Rekorde und Superlative. Auch andere Hersteller wie Audi, Aston Martin, BMW, Jaguar, Maserati, Mercedes und sogar Volkswagen (mit der Marke Bugatti) spielen in dieser Liga mit. Visionäre und Tüftler aus kleinen Manufakturen wie Gumpert oder Koenigsegg setzen ihre eigenen Ausrufezeichen und fordern die etablierten Hersteller heraus. Das Ergebnis ist ein atemberaubendes Angebot irrsinnig schneller und horrend teurer Raketen auf Rädern, die die Träume der Massen befeuern. Basem Wasef skizziert Geschichte, Technik und Design der Supercars und stellt die wichtigsten Modelle leidenschaftlich und anschaulich vor.

Farr, Donald: Speed Read – Mustang...

19,95 

Die Legende lebt! Der Ford Mustang ist in Amerika und weit darüber hinaus Kult. Kein anderer Sportwagen ist so populär wie Fords Pony Car. Speed Read Mustang skizziert die Modellgeschichte vom ersten Mustang Coupé, das 1964 debütierte und zum historischen Verkaufsschlager avancierte, bis zum aktuellen Supersportwagen mit 526 PS. Donald Farr, selbst seit fast fünfzig Jahren Mustang-Enthusiast, beschreibt alle der mittlerweile sechs Fahrzeuggenerationen sowie Sondermodelle und Tuningfahrzeuge.

Verheyde, Pieter: Champagner – Eine...

45,00 

Champagner – das Getränk der Reichen und der Schönen. In Deutschland sind vor allem die großen Marken wie Pommery, Veuve Clicquot oder Dom Pérignon bekannt. Doch die Champagne ist Heimat einer Vielzahl hochklassiger, oftmals alter Familienbetriebe, die den Besuch und den Genuss ihrer Champagner lohnen. Pieter Verheyde hat sich auf eine Entdeckungsreise durch die Champagne gemacht. Der Top-Sommelier gibt einen Überblick der bekannteren Champagnerhäuser, aber auch der weniger bekannten, kleineren Champagnerperlen, die er persönlich sehr schätzt. In jedem Champagnerhaus schildert er die Geschichte, den Standort, den Herstellungsprozess und die verschiedenen Weine und bietet alle praktischen Informationen für den Besuch der Häuser.

Minnekeer, Bob: Schottischer Single Malt...

45,00 

Die unerschöpfliche Vielfalt seiner Aromen macht den Whisky seit Jahrhunderten zu einem Kultgetränk für Genießer und Sammler. Der anerkannte Whisky-Kenner Bob Minnekeer ist durch Schottland gereist, um die 18 bekanntesten Destillerien wie Bowmore, Glenfiddich und Auchentoshan zu besuchen. Darüber hinaus gibt Minnekeer zahlreiche Tipps zu lohnenden Zielen rund um die Destillerien, die inmitten der natürlichen Schönheit Schottlands liegen. Jedes Kapitel enthält herrliche Fotografien des renommierten Fotografen Andrew Verschetze. Der Titel ist Bildband, Nachschlagewerk und Reiseführer zugleich und bietet eine einzigartige Entdeckungsreise in die Welt des Whiskys, die für Kenner wie Neulinge gleichermaßen interessant ist.

Gretzschel, Matthias: Der Chirurg Wolfgang...

24,95 

Wolfgang Teichmanns Lebensweg schien zunächst vorgezeichnet: 1941 im vorpommerschen Greifswald geboren, wurde der Sohn eines Ladenbesitzers, der sich mit den politischen Bedingungen der 1949 gegründeten DDR schnell arrangiert hatte, aufgrund seiner sportlichen Begabung vom SED-Staat gezielt gefördert. Doch schon bald fühlte sich der junge Mann von der politischen Indoktrination und dem militärischen Drill abgestoßen. Er brach die sportliche Ausbildung ab, studierte das vermeintlich unpolitische Fach Medizin und erwies sich schon bald als begabter Chirurg. Völlig ahnungslos geriet er in das Räderwerk von SED und Staatssicherheit.

Martin Elsen: FASZINATION Nordseeküste –...

29,95 

Der renommierte Luftbildfotograf Martin Elsen ist wieder ins Flugzeug gestiegen. Nach seinem beliebten Bildband Faszination Ostseeküste widmet er sich diesmal der Schönheit der Nordseeküste von Sylt bis Borkum. Städte, Inseln und ihre traumhaften Küstenlandschaften zeigt der Bildband aus der Vogelperspektive. Auf Elsens Reiseroute liegen diesmal neben Top-Spots wie St. Peter Ording oder Sylt auch Naturschönheiten wie das Wattenmeer und der Jadebusen.

König, Walter: Johannes Holst – Maler...

148,00 

Walter König, wie Johannes Holst in Altenwerder geboren, kannte den Maler, das Leben der Elbfischer und die Schifffahrt seit Kindertagen. Er beschäftigt sich seit Jahrzehnten intensiv mit Leben und Werk von Johannes Holst. Für die nunmehr vierten Auflage seines Buches Johannes Holst – Maler der See ist es Walter König gelungen, 470 neue Holst-Bilder ausfindig zu machen und zu dokumentieren. Die vierte Auflage versammelt insgesamt 1.400 Holst-Gemälde im Werkverzeichnis. Wissenswerte Erläuterungen ergänzen die einzelnen Bilder. Der ebenso kundige wie unterhaltsame Textteil skizziert das Schaffen wie auch die Höhen und Tiefen des Lebens von Johannes Holst, ergänzt um sieben Gastbeiträge aus kundiger Feder. Noch nie war es möglich, dem Werk und der Persönlichkeit von Johannes Holst so nahe zu kommen.

König, Walter: Johannes Holst – Seascape...

148,00 

The book describes »the whole Holst«, the gifted seascape artist, the passionate sailor and boat builder, the builder of violins and music aficionado, the family man. Here are displayed previously unknown paintings of his family, of Altenwerder fishermen in sou’westers smoking pipes, the old shoemaker from next door, Bismarck and Liz Taylor, seafarers’ brides and South Sea beauties. The author discovered 1,400 works by the artist over many years of research which makes this the most thoroughly documented work on a German seascape artist. Every painting is shown in a Catalogue of Work, almost all in colour, every one described with affection. Over 100 paintings are displayed in the centre of the book to allow the great age of the windjammer and tea clippers to be relived. Just as Gorch Fock from Finkenwerder became poet of the sea, so Johannes Holst from Altenwerder became painter of the sea – congenial representatives of a life predicated by Elbe island culture in front of Hamburg’s gates. A book worth reading – a humble artistic work about a huge artist!