Angebot!

Rössler, Eberhard: Die U-Bootklasse 206/206A der Deutschen Marine

Alter Preis: 24,95  Reduziert! 9,95 

Dieser U-Boottyp entstand Ende der 60er-Jahre, um im Ostseebereich und seinem Zugang den NATO-Auftrag für die Bundesrepublik Deutschland zu erfüllen. Nach der Modernisierung von zwölf Booten zur Klasse 206A waren diese noch weitere 25 Jahre im Einsatz – ab 1993 auch zur Erfüllung von NATO-Aufgaben u.a. im Mittelmeer. Spektakulär sind die Ausbildungsfahrten in die USA. Einsparungen setzten 2010 den letzten U-Booten dieses Typs ein Ende.

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Kategorien: , , ISBN: 978-3-8132-0942-6

Beschreibung

Rössler, Eberhard
Die U-Bootklasse 206/206A der Deutschen Marine 

Artikel-Nr.: 978-3-8132-0942-6

Die U-Bootklasse 206/206A gehören zu den langlebigsten der Welt. Dieser U-Boottyp entstand Ende der 60er Jahre für das zweite Los von 24 U-Booten der Bundesrepublik Deutschland, die damit ihren NATO-Auftrag im Ostseebereich und seinem Zugang erfüllen sollte. Als Ausgleich für die vorzeitig außer Dienst gestellten sechs U-Boote der Klasse 205 wurde der Auftrag für die Klasse 206 dann von zwölf auf achtzehn Boote erhöht.

Eigentlich sollte die Klasse 206 nach dem Zulauf von U-Booten mit außenluftun-abhängigem Antrieb ab 1990 ausgedient haben, doch die Unsicherheit bei der Wahl eines derartigen Antriebs sowie finanzielle Gründe verzögerten den Zulauf und verringerten die Anzahl der neuen U-Boote, so dass nach einer Modernisierung von 12 Booten der Klasse 206 zur Klasse 206A diese noch weitere 25 Jahre ihre Aufgaben erfüllen sollten.

Obwohl nicht dafür konstruiert, wurden sie ab 1993 in steigendem Maße zur Erfüllung von NATO-Aufgaben auch im Mittelmeer eingesetzt. Besonders spektakulär waren Ausbildungsfahrten von sechs U-Booten nach Amerika in den Jahren 1997, 1999 und 2001. Starke Einsparungen im Verteidigungshaushalt setzten 2010 dann den letzten Booten dieses Typs ein abruptes Ende.

Die vorliegende Dokumentation gibt einen Überblick über die Entwicklung, den Bau, die Eigenschaften und die vielseitigen Einsätze dieser U-Boote, die mit vielen, meist farbigen Abbildungen veranschaulicht werden.

Artikel Details:
Autor: Eberhard Rössler
Titel: Die U-Bootklasse 206/206A der Deutschen Marine
Seitenzahl: 176 Seiten
Format: 21 x 27 cm
Abbildungen: zahlr. s/w- und Farb-Abb.
Einband: gebunden mit Schutzumschlag