Eigel Wiese: Hamburgs maritime Schätze

24,95 

Hamburgs Maritime Schätze – An Bord der Traditionsschiffe auf Elbe und Alster. Der Hamburger Hafen ist Heimat der größten Traditionsschiffsflotte Europas. Dazu gehören die „Cap San Diego“, das größte, fahrtaugliche Museumsschiff der Welt, bis hin zum Eisbrecher STETTIN als dem weltweit größten, noch kohlegefeuerten, seegehenden Dampfschiff, bis bin zu segelnden Ewern und noch immer einsatztauglichen Schwimmkränen.

Lieferzeit: ca. 3-4 Tage (Ausland abweichend)

Categories: , , , , , ISBN: 978-3-7822-1291-5

Beschreibung

Eigel Wiese
Hamburgs maritime Schätze
An Bord der Traditionsschiffe auf Elbe und Alster

Artikel-Nr.: 978-3-7822-1291-5

„Hamburgs Maritime Schätze – An Bord der Traditionsschiffe auf Elbe und Alster“. Der Hamburger Hafen ist Heimat der größten Traditionsschiffsflotte Europas. Dazu gehören die „Cap San Diego“, das größte, fahrtaugliche Museumsschiff der Welt, bis hin zum Eisbrecher STETTIN als dem weltweit größten, noch kohlegefeuerten, seegehenden Dampfschiff, bis bin zu segelnden Ewern und noch immer einsatztauglichen Schwimmkränen.

Das Buch zeigt die schönen alten Schiffe in Fahrt. Eigel Wiese nimmt die Leser mit an Bord und lässt sie teilhaben am Betrieb der Oldtimer unter Segeln und Dampf. So erfahren die Leser viel über den Aufwand des Betriebs, der Restaurierung und der oft bewegten Geschichte der schwimmenden Museumsstücke. Und natürlich über das Engagement vieler ehrenamtlicher Helfer, die diese Schmuckstücke restaurieren, pflegen und fahren.

Zum Autor/Fotograf

Der gelernte Fotograf, ausgebildete Journalist und erfolgreiche Buchautor hat sich auf maritime Themen spezialisiert. Eigel Wiese ist seit 45 Jahren als Schifffahrtsjournalist tätig. Er ist seit Jahrzehnten der Traditionsschiffsszene eng verbunden und auf all diesen Schiffen mitgefahren.

Artikel Details: 
Autor: Eigel Wiese
Titel: Hamburgs maritime Schätze
Untertitel: An Bord der Traditionsschiffe auf Elbe und Alster
Seitenzahl: 176 Seiten
Format: 26 x 24 cm
Abbildungen: Zahlreiche Fotos in S/W und Farbe
Einband: Hardcover
Erscheinungstermin: April 2018

Wir empfehlen auch…