Es werden 28–36 von 86 Ergebnissen angezeigt

Kramp, Wiebke: Reiseführer Helgoland –...

9,95 

Helgoland, ein bezauberndes kleines Stück Land auf hoher See, stellt sich vor! Dieser kompakte Reiseführer enthält alles, was sie zu Deutschlands einziger Hochseeinsel wissen sollten: Informationen über die geologische Entstehung, historische Entwicklung, das kulturelle Angebot sowie typische Rezepte und Insulanertipps. Unverzichtbar für jeden Helgolandreisenden in der bereits vierten Auflage!

Eichner, Karsten: Traumschiff Ahoi –...

9,95 

Warum haben Kreuzfahrtschiffe Tender? Weshalb misst man ihre Geschwindigkeit in Knoten? Wieso ist die „Titanic“ kein Kreuzfahrtschiff? Wer hat überhaupt die Kreuzfahrt erfunden? Und wo darf man auf See eigentlich heiraten? „Traumschiff Ahoi – Das Kreuzfahrt 1×1“ gibt Antworten auf diese und viele andere Fragen – pointiert, humorvoll und kenntnisreich. Das Buch ist ein idealer Einstieg in die Welt der Kreuzfahrt und ein unverzichtbares Kompendium für den Smalltalk an Bord. Es erzählt die Geschichte der modernen Seereise von ihren Anfängen im 19. Jahrhundert bis in die heutige Zeit, gibt Tipps zu Routen und Reedereien und berät bei der Schiffs- und Kabinenwahl. Ein augenzwinkerndes Lesevergnügen für Kreuzfahrt-Fans und alle, die es werden wollen.

Kaiser, Gisela: Digitale Süchte –...

14,95 

Im Restaurant wird das Kind am Tisch mit dem Tablet „ruhiggestellt“. Teenager sitzen sich in der Bahn gegenüber – und senden sich Nachrichten. Die Veränderungen, die die Digitale Revolution mit sich gebracht hat, sind in unserem Alltag vielfältig erlebbar. Doch was machen Dauererreichbarkeit, Selfie-Manie und Optimierungswahn mit uns und unseren Kindern? Wie beeinflusst es die Entwicklung von Gehirn, sozialen Fähigkeiten und Persönlichkeit? Was bedeuten Smartphones und soziale Netzwerke für die Identität des Einzelnen? Wie verändert es unsere Kommunikation und unsere Beziehungen, wenn wir zwar noch über Textnachrichten verbunden sind, persönliche und direkte Interaktion aber weitgehend fehlt? Die Psychologin und Philosophin Dr. Gisela Kaiser gibt Antworten und stellt bei Ihrer Analyse den einzelnen Menschen und seine Beziehungen in den Mittelpunkt.

Meißner, Sebastian / Petzold, Eberhard:...

29,95 

Kaffee aus Südamerika, Öl aus Saudi-Arabien, Fernseher aus China: Schiffe versorgen uns täglich mit Waren aus aller Welt. Jedes Jahr transportieren rund 45.000 Handelsschiffe fast sieben Milliarden Tonnen Güter quer über den Globus. Auf ihren Wegen durchqueren sie verschiedene Kontinente, Kulturkreise sowie Zeit- und Klimazonen. Handelsschiffe sind das Herz der Globalisierung. Der Bild-Textband Güterströme der Welt von Sebastian Meißner und Eberhard Petzold zeigt mit spektakulären Fotos und unterhaltsamen Texten, wie die Waren aus Übersee zu uns kommen. Der Titel wird zweisprachig in Deutsch und Englisch erscheinen.

Angebot!

Witthöft, Hans Jürgen: Köhlers FlottenKalender...

Reduziert! 16,95  4,95 

Köhlers FlottenKalender 2018 erscheint wie gewohnt mit vielen spannenden und unterhaltsamen Themen aus der maritimen Welt. Die Leser erwartet wieder eine gelungene Mischung aus Unterhaltung und Information aus den verschiedensten Bereichen der Schifffahrt – Handelsschifffahrt, Marine, Reiseberichte, Persönlichkeiten und Historisches. Zahlreiche Fotos illustrieren diesen maritimen Klassiker. Umfassend, informierend und ansprechend aufbereitet ist Köhlers FlottenKalender Jahr für Jahr eine Pflichtlektüre für maritim Interessierte!

Gretzschel, Matthias: Geister der Südsee...

24,95 

Seit 2006 hat Matthias Gretzschel Papua-Neuguinea insgesamt achtmal bereist, zunächst als Journalist und später auch als Reiseleiter. Dabei konzentrierte er sich auf die Insel Neubritannien, die als Neupommern Teil der Kolonie Deutsch-Neuguinea war. Die hier lebendenden Ethnien der Tolai, Sulka und Baining sind weltberühmt für geheimnisvolle Riten, faszinierende Kunst und Maskentänze. Regelmäßig begleitet Gretzschel die Ethnologin Dr. Antje Kelm, die die Kultur der Einheimischen erforscht, und lernte so Stammesführer und Heiler kennen, die ihm Einblicke in geheime rituelle Praktiken gewährten. Aus diesen Reisen ist nun das faszinierende Buch Geister der Südsee entstanden.

Internationales Maritimes Museum Hamburg:...

29,95 

Sie stellen eine Dokumentation der Zerstörung dar, zugleich ist ihre künstlerische Qualität aber von herausragender Bedeutung: Die Aufnahmen, die der Hamburger Berufsfotograf Heinrich Hamann (1883–1975) im Auftrag der britischen Besatzungsmacht im zerstörten Hafengebiet anfertigte, sind faszinierende Bildzeugnisse des unmittelbaren Nachkriegschaos. Die Glasplattennegative im Format 18 x 24 Zentimeter entstanden unter schwierigsten Bedingungen. Doch Hamann schuf auf seine Weise mehr als nur eine einfache Aufnahme der Schäden und der anschließenden Wiederaufbauleistungen. Diesen Aspekt seiner »Kunst im Chaos« will der Ende März erscheinende Bild-Text-Band herausstellen. Alle Fotos, die Hamann damals mit seiner Plattenkamera gemacht hat, werden von aktuellen Aufnahmen des Hamburger Fotografen Ottmar Heinze begleitet. Sie verdeutlichen die Veränderungen, die im Laufe von 70 Jahren im Hamburger Hafen stattgefunden haben.

Altendeitering-Tiggemann, Birgit: Stories...

29,95 

Seereisen waren schon immer auch kulinarische Entdeckungsreisen auf höchstem Niveau. Wie wichtig Genuss und Kulinarik bereits in der Anfangszeit der Schiffsreisen waren, belegen insbesondere die historischen Speisekarten. Allein die Gestaltung der Karten, die Speisen selbst, aber auch Begleitendes wie Musik und Dekoration lassen erahnen, wie sehr Genuss damals zelebriert wurde. Stories of Menu zeigt nicht nur eine Auswahl dieser besonderen Menükarten, sondern liefert auch interessante Geschichten, die den Hintergrund der jeweiligen Seereise veranschaulichen. Interpretiert werden die opulenten, mehrgängigen Menüs vom deutschen Spitzenkoch Heinz O. Wehmann. Sein Restaurant „Landhaus Scherrer“ an der Hamburger Elbchaussee ist mit einem Michelin-Stern und 16 Gault Millau Punkten ausgezeichnet. Mit zahlreichen Bildern und leicht nachkochbaren Rezepten bringt Stories of Menu die edlen Menüs auf den heimischen Tisch.

Gretzschel, Matthias / Zapf, Michael: CAP...

29,95 

Vor 30 Jahren kaufte die Stadt Hamburg den Stückgutfrachter CAP SAN DIEGO und rettete ihn vor der Verschrottung. Heute ist die CAP SAN DIEGO das größte, fahrtüchtige Museumsfrachtschiff der Welt und ein Wahrzeichen im Hamburger Hafen. Der Text-Bildband CAP SAN DIEGO – Heimathafen Hamburg ist ein mitreißendes Stück Schifffahrtsgeschichte, das den Mythos CAP SAN DIEGO in all seinen Facetten abbildet.